Sorghum Hirse

Rezepte

Körner können wie Reis gekocht werden, aber auch mit dem Mehl können unterschiedliche Speisen und Gerichte zubereitet werden.
Aus Sorghumkörner kann auch Popcorn hergestellt werden 

Grundrezept für Sorghum-Körner

In der Pfanne
Zutaten

1 Tasse Sorghum Körner
3 Tassen Wasser

Zubereitung

  1. Sorghumkörner waschen
  2. Wasser und Sorghumkörner in die Pfanne geben und aufkochen. Auf kleiner Stufe 45 bis 55 Minuten weich kochen.
  3. Das verbliebene Wasser abgiessen.
  4. Je nach Rezept gekochtes Gemüse und Fleisch dazu geben.
Im Dampfkochtopf
Zutaten

1 Tasse Sorghum Körner
2 Tassen Wasser

Zubereitung
  1. Sorghumkörner waschen
  2. Wasser und Sorghum Körner in den Dampfkochtopf geben. Unter Druck 35 Min kochen.
  3. Wenn die Zeit erreicht ist, den Kocher abkühlen und den Druck vor der Öffnung der Pfanne ablassen
  4. Sorghum umrühren und je nach Rezept die übrigen Zutaten beigeben

12 Knöpfli

Zutaten

100 g Sorghummehl
200 g Mehl (z.B. Knöpflimehl)
3 Eier
6 g Salz
1.5 dl lauwarmes Wasser 

Zubereitung
  1. alles mischen und gut klopfen
  2. in 2 - 3 Liter Wasser, 20 g Salz zum kochen bringen
  3. Knöpfli herstellen und im kochenden Wasser ziehen lassen
  4. mit Schaumkelle abschöpfen und anrichten
  5. mit wenig Käse servieren